Ideen für’s Kinderzimmer: Dekoriere eine Lese-Ecke für kleine Abenteurer


Benutze Materialien und Motive aus der Natur um eine abenteuerliche Atmosphäre zu kreieren

Wir haben eine gemütliche Lese-Ecke für Kinder gestaltet, in der ein Tipi die perfekte Basis für Entdeckungen darstellt. Das Tipi wurde mit einer Wimpelkette, die wir aus Tapetenmustern von unserer Storytime-Kollektion gebastelt haben, verziertDie Tapete, welche wir als Blickfang für den Hintergrund gewählt haben – Wild Willows – zeigt eine wunderschöne Waldszene. Zusammen mit hochwertigem Spielzeug aus Holz und Accessoires aus beständigen Naturmaterialien, wird aus der Kulisse ein Ort, an dem man großartige Abenteuer zusammen erleben kann.

PremiumStorytime_2

Durchstöbere lokale Vintage-Läden und Flohmärkte nach benutzten, aber schönen Gegenständen, wie diesen Holztieren.

PremiumStorytime_3

Weiche Stoffe unterstützen das natürliche Erscheinungsbild. Füge geflochtene Körbe hinzu, um die Spielsachen, Decken und Bücher hübsch verstauen zu können. Oder verwende Aufbewahrungsboxen, die die Natur auf eine verspielte Art imitieren – wie diese Schachteln in der Form von schneebedeckten Bergen.

PremiumStorytime_6

Diese Wimpelkette verleiht Deiner Lese-Ecke noch mehr Verspieltheit! Mach einfach Gebrauch von alten Tapetenresten, Tapetenmustern (die Du via rebelwalls.com bestellen kannst) oder zum Beispiel Geschenkpapier-Überresten. Die Wimpelkette ist ein schönes Projekt, das man einfach mit Kindern zusammen verwirklichen kann. Die Anleitung dazu findest Du in unserem Guide: Räume für Kinder – 3 Interior Styles für’s Kinderzimmer.

Suchst Du nach noch mehr Inspiration? Dann schau Dir doch unseren Leitfaden Räume für Kinder – 3 Interior Styles für’s Kinderzimmer an, wo wir zwei weitere Styling-Themen vorstellen – Märchenland und Piraten – welche von einigen der schönsten internationalen Kinderbücher inspiriert wurden. Außerdem stellen wir spannende Lese-Tipps für Kinder vor, sowie eine Anleitung für die Tapeten-Wimpelkette.

KOSTENLOSEN GUIDE HERUNTERLADEN

 

Foto & Styling: Maria Sjöstrand | Texte & Illustrationen: Emma Rudmark | Übersetzung: Julia Tyroller

+ There are no comments

Add yours