Rebel Kundenbeispiel: Die Neugestaltung eines Nachtclubs


X&Y – ein außergewöhnlicher Nachtclub im schwedischen Borås

Als Klas Tryborn und Carl Johan Gerlam sich dafür entschieden, den Nachtclub X&Y im schwedischen Borås zu renovieren, war den beiden von Anfang an klar, dass sie etwas Besonderes haben wollten – etwas, das die entspannte Eleganz eines Pariser Bistros und gleichzeitig den rauen, aber herzlichen Charme des New Yorker Meatpacking Districts verkörpern könnte.

xoy_nightclub-1

Optische Täuschung: Eine speziell für das Projekt entworfene Tapete – ein Foto einer beeindruckenden Treppe in einem heruntergekommenen Herrenhaus – begrüßt die Gäste des Nachtclubs.

Eine mutige Wahl

“Wir wollten der Location eine großzügige und warme Atmosphäre verleihen, die zu Gesprächen inspiriert”, erzählt uns Klas Tryborn während wir den Eingang des Nachtclubs X&Y in Borås betreten. Aus der anfänglichen Vision entstand dann dieses einzigartige Projekt – welches zu einer engen Zusammenarbeit der beiden Eigentümer mit der Interior Designerin Ann Louise Håkansson und der Rebel Walls Designerin Linda Pålemo führte. “Uns wurde bereits zu Beginn des Projektes klar, dass wir einige radikale Entscheidungen würden treffen müssen. Das Gebäude, welches aus den 1930ern stammt ist bereits spektakulär als solches. Uns wurde hier wirklich etwas Besonderes in die Hände gelegt und natürlich spürten wir einen gewissen Druck, als wir mit dem Projekt begannen.” berichtet Klas Tryborn.

xoy_collage

Eine grandiose Mischung aus echten und falschen Oberflächen – eine Trompe l’œil-Tapete ergänzt die Einrichtung am Kaffeetresen des Nachtclubs.

Ergreifend und flexibel

Klas und Carl Johan besitzen noch ein paar weitere Bars und Restaurants und sind deshalb mit dem Renovierungsprozess vertraut. “Wir wussten schon vorher, welche Flexibilität digital-gedruckte Tapeten einem ermöglichen. Es ist ziemlich einfach, Beeindruckende Illusionen damit zu kreieren – und das bei verhältnismäßig geringen Kosten. Mit digital-gedruckten Tapeten sind die Möglichkeiten wirklich endlos!”

xoy_nightclub-6

Eine abgetragene Fassade aus Paris umrandet die große rechteckige Bar. Die Tapete nennt sich “Perspective la Rue

xoy_nightclub-7

Richtige Lampen, die aussehen wie Straßenlaternen im Architektur-Stil der Tapete, vervollständigen die Illusion.

Was ist real und was eine Illusion?

In gewissen Teilen des Nachtclubs bestimmen die Tapeten die Einrichtung mit. An anderen Stellen wiederum verleihen sie dem Ganzen nur den letzten Schliff, der das Thema abrundet. “Wir wollten Tapeten, die bestimmte Oberflächen simulieren, mit richtigen Materialien und Oberflächen kombinieren. Eine gute Mischung aus Illusion und Wirklichkeit sozusagen. Es ist gar nicht so einfach, so etwas gut auszubalancieren, aber ich glaube es ist uns dieses Mal genau richtig gelungen”, erzählt Klas. “Linda Pålemo, unser Kontakt bei Rebel Walls, war ein wahrer Schatz. Sie verstand uns perfekt und gab sich nicht zufrieden, bevor sie eine Lösung gefunden hatte, die genau dem entsprach, was wir uns vorgestellt hatten.”

xoy_nightclub-10

Eine Fototapete an der Decke kreiert eine atemberaubende Illusion. Ähnliche Designs findest Du in unserer Kollektion Curious.

Bist Du selbst ein Innenarchitekt oder Interior Designer? Melde Dich für unseren kostenlosen Interior Designer Account an. Oder kontaktiere direkt unseren Design-Service, um über spezial-angepasste Tapeten für Deine kommenden Projekte zu diskutieren:

Unser Design-Service

Text: Emma Rudmark & Fotos: Maria Sjöstrand

+ There are no comments

Add yours