Rosa Oktober – zu Hause bei vier inspirierenden Frauen werden weiße Wände rosa


Lasst es uns zusammen angehen

Bei einem kurzen Blick auf’s Wetter – zumindest im verregneten Schweden und auch oft in Deutschland – erscheint der Oktober vielleicht ein wenig düster… aber die Wahrheit ist: der Oktober ist rosa!
Die erste Rosa Schleife wurde 1991 in den USA geboren. Seitdem ist die Organisation zu einer internationalen Kampagne gewachsen, mit dem Sinn und Zweck, die Brustkrebs-Forschung zu unterstützen, sowie Bewusstsein für Krebsprävention und für Brustkrebs zu schaffen. 2017 ist das 15. Jahr für die schwedische Pink Ribbon Kampagne und dieses Jahr unterstützen wir bei Rebel Walls die Bewegung, indem wir Geld spenden – und indem wir auf den Aufruf “Hilf uns dabei, die Welt im Oktober rosa zu färben” antworten, und zwar mit einer kompletten Tapeten-Kollektion in Rosa. Dusty Pink um genau zu sein. Um noch mehr Menschen dazu zu ermutigen, sich an die Farbe Rosa zu trauen, haben wir vier inspirierende Frauen gebeten, ihren jeweiligen Favoriten aus der Kollektion zu wählen und die Farbe Rosa auf ihre eigene Art und Weise zu interpretieren.

Mix and Match mit Christin

Christin liebt Rosa, und wir sind absolut überzeugt davon, dass Rosa sie auch liebt. Wir können nicht anders, als uns geschmeichelt zu fühlen, so wundervoll wie Christin unsere Kollektion gewürdigt hat. Wir jedenfalls können uns kaum einen besseren Vorreiter vorstellen, was die Ermutigung angeht, sich an Rosa zu trauen – im Leben allgemein und natürlich auch, wenn es um Inneneinrichtung geht. Mit Christin an diesem Projekt zu arbeiten, war uns eine Ehre. Sie hat direkt verstanden, worum es uns dabei geht und kommuniziert diesen Gedanken auf fantastische Weise. Was vermutlich kein Wunder ist, wo sie doch als Stylistin, Kommunikatorin und digitale Strategin arbeitet. Christin und ihre Familie – Ehemann und Sohn – leben in Malmö in Schweden. Zusammen haben sie sich ein farbenfrohes, spontanes und bedachtes Leben errichtet. Deine tägliche Dosis an rosafarbener Freude bekommst Du auf ihrem Instagram-Account – oder wirf einen Blick hinter die Kulissen auf ihrem Blog.

influencer_christin

Christin hat sich die Tapete Mixed Memories ausgesucht. Eckige Hexagone und wirbelndes Marmor in Kombination.

Midisbilder liggande 1

Das ist das Wohnzimmer von Christin.

unnamed-1

Rosa nach Christins Interpretation.

rebell_stående_christin_croppad

Und so sieht es jetzt aus! Ermutigend, verrückt und absolut fantastisch. Ein Raum, in dem man viel Zeit verbringen will.

Energiegeladen und sympathisch – triff Lina

Die nächste in unserer Reihe von inspirierenden Frauen ist Lina. Lern sie auf ihrem warmen und miteinbeziehenden Lifestyle-Blog und Instagram kennen, wo Du ihren fröhlich-ungezwungenen und wirklich inspirierenden Mode-Beiträgen folgen kannst. Lina hat wirklich ein unglaublich tolles Gefühl für Farben und Formen, immer mit einem Zwinkern im Gesicht, und Du wirst Dich bestimmt ziemlich schnell in ihre lebhafte Persönlichkeit verlieben. Folge ihr in ihr Alltagsleben als Art Director bei Garbergs in Malmö (Schweden), in ihr Zuhause mit Lebensgefährten und Tochter oder schau vorbei auf ihrem energiegeladenen Schmuck-Label Lite Kalabalik.

influencer_lina

Lina hat sich die Tapete Blooming mit großen Blüten in dramatischen Farben ausgesucht.

rebell_liggande_lina_original

Das Wohnzimmer von Lina und ihrer Familie, plus ein kleiner Blick in die Küche.

mood_rebelwalls_lina

Linas Moodboard zur Farbe Rosa.

rebell_staende_lina_R15391

Und die Wand in voller Blüte!

DIY mit Emilia

Unsere dritte Kreative ist Emilia. Sie arbeitet als Tattoo Artist, genauso wie ihr Freund. Eine Begebenheit, die sich in Form einer schönen, ständig wachsenden Sammlung von grafischen Tattoos an ihren Armen und Händen manifestiert. Dieselben Arme und Hände, die malen, weben, schneiden, sprayen, kleben und nähen. Da, wo viele von uns vielleicht denken “Don’t Do it Yourself”, ist Emilia komplett selbstbewusst und tut es einfach – aufgeschlossen und großzügig. Sieh zu, wie ihr Zuhause wächst und triff sie auf ihrem Blog oder Instagram-Account. Emilia ist ein Teil der Kreativ-Plattform Monthly Makers, welche anderen Fans von DIY dabei hilft, ihren kreativen Schwung aufrechtzuerhalten. Emilias Berufung ist ermutigend und fördernd. Was mehr kann man wollen?

influencer_emilia

Emilia hat sich die Tapete Patinated Panels ausgesucht, ein romantisches und doch auch rohes Motiv.

rebelwalls-5

Eine Nahaufnahme von Emilias Zuhause “vor der Tapete”.

rebelwalls-flatlay

Emilias Sicht auf die Farbe Rosa.

emilia_staende_R15381_utan affisch

Und voilá! Die Wohnung hat ihre Wandpaneele zurückbekommen!

Am Meer mit Catharina

Als wir mit Catharina, unserer vierten und letzten Kreativen zum Thema “Think pink”, in Kontakt kamen, war sie gerade im Begriff, an ihrer ersten Weltmeisterschaft im Kitesurfing teilzunehmen. Das Event fand auf Mauritius, Ostafrika, statt. Ihre Liebe zum Extremsport Kitesurfing beeinflusst jeden Aspekt ihres Lebens – zum Besseren. Catharina lässt sich von ihrer Leidenschaft auf eine inspirierende, miteinbeziehende und mutige Art durch die großen Entscheidungen in ihrem Leben führen. Sie und ihr Freund Stefan, aus Österreich stammend, haben ihren Lebensmittelpunkt im Surfing-Mecca Tarifa in Spanien, aber jagen starke Winde und große Wellen überall auf der Welt. In 2016 haben Catharina und die Gruppe Surfers Varberg ein Kitesurfing-Event für Mädchen organisiert, und im Wirbelwind des Events hat sie eine Facebook-Gruppe gegründet, die Mädchen dabei hilft, Gleichgesinnte zum Surfen zu finden. Die Gruppe nennt sich Kitetjejer und ist für sowohl Gelernte als auch Anfänger in diesem physisch-fordernden, aber offensichtlich süchtig-machenden Sport, gedacht. Folge Catharinas inspirierender Reise auf ihrem Blog und Instagram-Account.

influencer_catharina

Catharina hat sich in die Tapete Agate verliebt. Ein schöner Edelstein mit natürlichen, schimmernden Farben.

36273232_Unknown

Catharinas Zimmer mit all ihren Interessen hübsch aufgereiht.

36273888_Unknown

Salzwasser und Abenteuer strahlen durch das Moodboard von Catharina.

catharina_staende 2

Und schau Dir die Wand jetzt an! Nur gute Schwingungen!

Das war die Geschichte von weißen, dunkelblauen und hellgrauen Wänden, die rosa wurden. Bist Du ebenfalls bereit für eine mehr rosafarbene Perspektive auf’s Leben? Lies mehr über die Pink Ribbon Kampagne und schau, was Du tun kannst:

Um einen Blick auf die komplette Tapeten-Kollektion zu werfen und Deinen eigenen Favoriten in Rosa zu finden, klicke auf den Link unterhalb:

Zu Dusty Pink auf rebelwalls.de

+ There are no comments

Add yours