Second Moment – zu Besuch in der “Villa Betula”


Das Haus einer Künstlerin

Maren Ingeborg Gråblomst ist eine Musikerin, Künstlerin, Fotografin und Verfasserin. Eine künstlerische Seele, die ihre Inspiration in den dunkleren Nuancen des Lebens findet. Maren lebt eine Stunde außerhalb von Oslo, Norwegen, und ihr Haus ist in einer verlockenden und dunklen Farbpalette aus Blau-, Schwarz-, Grün- und Violett-Tönen gestrichen – Nuancen, die in traditionellen nordischen Häusern ungewöhnlich sind.

MarenEin Platz für kreatives Chaos und tägliche Momente der Magie. Marens Blog nennt sich Villa Betula und ist ein wahrhaft inspirierender und warmer Ort, an dem man immer eine Dosis dunkle Inspiration findet. Ihre schönen dunklen Bilder findest Du in quadratischer Form außerdem hier auf ihrem Instagram-Account.

hemmetMarens und unsere Wege kreuzen sich gerade jetzt, wo sie dabei ist, ihre alte und sichere Welt  – das Haus, das Maren für ihre Familie kreiert hat – für eine neue Welt zu verlassen. Ein neues Kapitel wartet auf Maren und ihre Tochter in einer neuen Wohnung. Ihr Gefühl für dunkle und kunstvolle Einrichtung wird Maren allerdings auch im neuen Stadt-Zuhause mit einbringen.

VillaBetula-2182Wir fühlen uns geehrt, an Marens Reise teilhaben zu dürfen.

Wer sich an dunklere Töne wagt, wird mit Licht belohnt

VillaBetula-1220837Die dunkle und auffällige Farbpalette, die man in Marens Zuhause vorfindet, hat den beeindruckenden Nebeneffekt, dass alle hellen Einrichtungsdetails dadurch ins Rampenlicht gerückt und zu wahren Hinguckern werden. Sie strahlen heller, wie die Sterne im Nachthimmel, wie zum Beispiel dieses zauberhafte “Weihnachtsschiff” im Winter.

skeppetNautische Details findet man einige in Marens Zuhause.

Ein feinfühliges Leben mit Kohlensäure und Kaffeesatz

Interpretiere die Dunkelheit in Marens Bildern nicht falsch, man könnte sie fälschlicherweise als traurig oder melancholisch verstehen. Maren allerdings sprudelt nur so vor Energie und Kreativität. Auf ihrem Plan für die Zukunft stehen innovative Workshops und Retreats. Das, zusammen mit einer Transparenz für die Kehrseiten des Lebens macht für sie das Leben zu einer Mischung aus sprudelnder Kohlensäure und dunklem Kaffeesatz. Der Humor und die Ernsthaftigkeit in beidem verleihen dem Leben Schönheit und Bedeutung.

Wir haben Maren unsere neueste Tapeten-Trend-Kollektion Second Moment in Form von Flatlays interpretieren lassen. Sie liebt verschrobene Dinge und sieht das Mögliche im Unmöglichen. Vor einiger Zeit hat sie ein verlassenes Haus in Prag gekauft. Die Tapeten-Designs aus Second Moment erinnern sie an dieses Haus.

“Die Räume in Second Moment erinnern mich an die in meinem Haus in Prag. Das Haus, das ich viel zu schnell wieder loslassen musste. Alles in Second Moment berührt mich. Es gibt wenig, das mich so inspiriert, wie die Seele eines alten Gebäudes.”
VillaBetula-1260876-2Maren mit einem ihrer eigenen Poster, welches das Haus in Prag zeigt. 

Ein gefühlvolles Tribut an die Welt der Tapeten

Wir fragen sie, was ihr an der Kollektion am besten gefällt und sie sagt:

“All das, was zwischen diesen Wänden passiert ist – das Lachen, Weinen, das Rascheln von Röcken, die die Treppen hochschwingen, das Geräusch von Schritten und leisem Flüstern. All die Rätsel und all die Magie. All die Träume, die nie wahr wurden – oder diejenigen, die es tatsächlich wurden.”VillaBetula-9208Die Fototapete Bygone Era ist ein Tapetendesign ist schönen Weiß-Schattierungen. Der Schwan trifft die Stimmung des Motivs perfekt.

VillaBetula-9197Time Loop ist ein großartiges Beispiel für das Zusammenspiel von Licht und Dunkelheit. Die grünen Blätter in der schlichten, aber schönen Vase verleihen den dunklen Tönen des Motivs eine gewisse Ausgeglichenheit.

VillaBetula-9236Portals ist ein Tribut an die lange Arbeit des Legens von Ziegelsteinen.

VillaBetula-9250In Velvet Rendezvous findest Du wunderschöne Rot- und Violett-Töne.

VillaBetula-9146Und Staircase ist höchstwahrscheinlich das Design, das Maren und ihre Tochter in ihrem neuen Zuhause anbringen werden.

VillaBetula-7432Nämlich hier!

huse

“Mit ein wenig Fantasie ähnelt das Haus sogar einem kleinen Schloss von außen.”, sagt Maren über ihr neues Zuhause.

Wir versprechen, dass in diesem taubenblauen Gebäude noch Spannendes passieren wird. Was genau, darüber lassen wir Maren selbst mehr erzählen.

Möchtest Du gerne einen Blick auf unsere Kollektion Second Moment werfen? Dann kannst Du dies hier tun:

Zur Kollektion Second Moment

+ There are no comments

Add yours